Fußgängerin auf Schienen ausgerutscht und schwer verletzt

Unfall 56-Jährige im Krankenhaus

fussgaengerin-auf-schienen-ausgerutscht-und-schwer-verletzt
Foto: TechLine/ Pixabay

Die 56-Jährige wollte zu Straßenbahnhaltestelle "Augustusburger Straße" laufen. An der Schienenquerung hatte sie offenbar die herannahende Bahn nicht bemerkt. In der Folge rutschte die Frau aus und geriet zwischen die Straßenbahn (Fahrerin: 21) und den Bord der Haltestelle. Die Fußgängerin musste durch die Feuerwehr befreit werden. Sie erlitt schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht.