Fußgängerin schwer verletzt: PKW erfasst Frau in Chemnitz

Blaulicht Die Frau stürzt und erleidet schwere Verletzungen

Chemnitz. 

Chemnitz. Am Dienstagmorgen kam es zu einem Unfall in Bernsdorf.

Der Unfallhergang

Auf Höhe der Haltestelle Markersdorfer Straße betrat am Dienstag eine 67-jährige Frau plötzlich die Fahrbahn des Südrings, um diesen zu überqueren. Der Fahrer (39) eines den Südring landwärts befahrenden VW-Transporters konnte trotz Bremsens einen Zusammenstoß mit der Fußgängerin nicht verhindern.

Schwere Verletzungen

Durch den Anstoß stürzte die Frau und erlitt schwere Verletzungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro.

  Newsletter abonnieren

Euer News-Tipp an die Redaktion