Gablenz: Mutmaßliche PKW-Brandstiftung

Polizei Zwei Fahrzeuge wurden bei dem Brand stark beschädigt

Foto: Harry Härtel

Am Sonntag wurden Feuerwehr und Polizei kurz nach 2.00 Uhr zur Geibelstraße gerufen. Dort brannte ein PKW. Eine Anwohnerin hatte die Beamten alarmiert. Ein weiterer geparkter PKW Ford wurde schwer beschädigt.

Die Polizei geht davon aus, dass das Fahrzeug in Brand gesteckt wurde. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt.



Bewerten Sie diesen Artikel:2 Bewertungen abgegeben