Gefahrenbremsung führt zu schweren Verletzungen

Unfall Verkehrsunfall an der Bretgasse

Am heutigen Mittwochmorgen ereignete sich gegen 10.30 Uhr in Chemnitz an der Bretgasse ein Verkehrsunfall. In der Straßenbahn wurde ein Fahrgast durch eine Gefahrenbremsung schwer verletzt. Ein Fußgänger überquerte die Bahnhofstraße aus Richtung Moritzhof ohne auf die Bahn zu achten, was dann zum abrupten Abbremsen der Bahn führte.