Genießertag im Kräutergarten

Natur Young Connections Chemnitz e.V. lädt ein

geniessertag-im-kraeutergarten
Am Sonntag ist wieder Kräutergartenfest Foto: Young Connections Chemnitz e.V.

Es duftet nach Blumen, Kräutern und Gräsern. Wohin das Auge blickt, wird es mit Pflanzenharmonie verwöhnt: Am kommenden Sonntag, dem 20. August, wird von 14 bis 19 Uhr die Otto-Planer-Straße 6 zum Ziel für die ganze Familie. "Es ist eine grüne Oase in einer Großstadt", sagt Nanni Zeuner vom Verein Young Connections, der das mittlerweile 11. Kräutergartenfest auf die Beine stellt. "Die Besucher sollen einfach in vollen Zügen genießen können", erzählt sie weiter.

Vielseitige Kräuterküche kennenlernen

Unter dem Motto: "Alles rund um und mit Kräutern, für die ganze Familie", können die Besucher während einer kleinen Führung die blühende Pracht des Kräutergartens kennen lernen. Es erwartet sie ein facettenreiches Angebot an Spiel-, Spaß- und Kreativspecials, der Ponyhof Jägersruh, die Hartmannsdorfer Tanzmäuse, ein Kräuterbasar, ein Antikmarkt, Kräuterelixiere, Tees mit frischer Minze, Kaffee mit Kuchen aus der Hausbäckerei, leckere Käsesuppe aus dem Kessel und vieles mehr.

In der kleinen historischen Ausstellung dreht sich diesmal alles um die Antike Küche. Die vielfältigen Spezialitäten der Kräuterküche reichen von Kräuterbrot bis hin zu Kräuterelixieren und selbstgemachter Kräuterbutter und sollen fürs leibliche Wohl sorgen.