• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Gerrard Schueft: "Weltstadt mit Dorfflair"

Chemnitz im Blick Heute: Moderator und Poetry-Slammer aus Leidenschaft

Chemnitz ist Kulturhauptstadt 2025, doch was schlummert in unserer schönen Stadt, dass sie diesen großartigen Titel verliehen bekommen hat? Blick.de hat Menschen aus den unterschiedlichsten Bereichen in unserer Interviewreihe "Chemnitz im Blick" getroffen und wollte im Gespräch herausfinden, was die liebsten Orte der Einheimischen sind. Wir sprechen mit Personen aus Bildung, Politik, Gastronomie, Kunst, Sport, Veranstaltungsorga und vielem mehr über die Stadt, die so gern mit KMS abgekürzt wird. Heute im Interview: Gerrard Schueft, bekannt als Moderator bei Chemnitzer Parksommer.

Was ist Ihre Verbindung zu Chemnitz?

Ich bin Gerrard Schueft, Moderator, Kulturveranstalter und Poetry-Slammer. In erster Linie verbindet mich mit Chemnitz, dass ich hier geboren und aufgewachsen bin und meinen Lebensmittelpunkt hier gefunden habe. Des Weiteren verbindet mich die gewisse Ruhe und Gemütlichkeit, die die Möglichkeit bietet, vom hektischen Alltag abzuschalten.

Chemnitz in drei Worten: Weltstadt mit Dorfflair

Was gibt es in Chemnitz und sonst nirgendwo?

Den unverkennbaren Charakter der Menschen

Top 3 Sehenswürdigkeiten: Kaßberg, die Theater der Stadt (unter anderem Oper, Schauspielhaus / Fritz Theater / Komplex), Marktbrunnen

Ihr Freizeittipp bei Regen: Die Boulderlounge Chemnitz

Bester Ort zur Entspannung: Die Golfbad Sauna

Lieblingsviertel: Der Kaßberg - er ist eine Mischung verschiedenster Strömungen und Ansichten, eingebettet in hervorragende Architektur.

Schönste Aussichtspunkt: Der Totenstein in Rabenstein

Bester Fotospot: Das "I<3C" Logo, wo auch immer es dann stehen mag.

Das Außergewöhnlichste, was Sie über Chemnitz wissen: Chemnitz ist die Bierhauptstadt der Deutschen und dass das Lied "Prosit der Gemütlichkeit" vom Chemnitzer Buchhalter Bernhard Dietrich (1840 - 1902) komponiert worden ist.

Der beste Ort zum Frühstücken: Brauhaus Chemnitz

Ihr Lieblingsrestaurant: Das Viet Nam Nam

Das beste Eislokal: Der Kohlebunker

Die coolste Bar: Das Aaltra

Was stört Sie an Chemnitz?

Das Vorhaben gelegentlich zerredet werden und es scheinbar oft nicht voran geht.

Eine verrückte Geschichte, die Ihnen in Chemnitz passiert ist:

Mein Leben.

Vielen Dank

Mehr Artikel der Reihe "Chemnitz im Blick".

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!