Geschenke für serbische Kinder

Benefiz Paketaktion startet in Adventgemeinde Neukirchen

Neukirchen. Auch in diesem Jahr setzt die Adra, eine weltweit agierende Hilfs- und Katastrophenorganisation der adventistischen Freikirche, ihre traditionelle Paketaktion "Kinder helfen Kindern" fort.

Die Empfänger sind junge, hilfsbedürftige Menschen aus armen Familien und Heimkinder im Alter zwischen drei und 17 Jahren, die in Osteuropa zuhause sind. Ihnen will die Adra aus Spenden wieder eine Weihnachtsfreude bereiten. Diesmal ist Serbien das Zielland. Damit die Geschenkpakete an den Zielorten rechtzeitig die Gabentische erreichen, wird die Aktion auch 2012 in der ersten Novemberhälfte durchgeführt. Als Spenden willkommen sind Spielsachen, Bastel- und Schulbedarf, Wärmespender wie Mützen, Socken, Strumpfhosen Schals und Handschuhe, auch Hygieneartikel, darunter Zahnbürsten, Kämme und Haarspangen. Alle gespendeten Sachen sollten sich in einem einwandfreien Zustand befinden. Gern gesehen sind auch Süßigkeiten. Es darf nur nichts Selbstgebackenes sein. Kartons zum Verpacken der Geschenke sind an den Sammelstellen erhältlich, so im Haus der Adventgemeinde Neukirchen, Chemnitzer Straße 23.

Da die Paketaktion Kosten verursacht, sind Geldspenden ebenfalls gern gesehen. Schon 5 Euro für den Transport sind hilfreich. Kontakt 0371/222944 und 0371//2806505.