Glück gehabt: Antänzer in die Hände der Polizei gelockt

Kriminalität 17-Jähriger Dieb wird von Besitzer ausgetrickst

glueck-gehabt-antaenzer-in-die-haende-der-polizei-gelockt
Foto: Harry Härtel

Am Donnerstagabend konnte die Polizei einen mutmaßlichen 17-jährigen Antänzer auf verblüffende Art und Weise stellen.

Der Jugendliche hatte einem 44-Jährigen die Geldbörse sowie dessen Handy gestohlen. Das Opfer rief, nach dem Bemerken des Diebstahls, sein eigenes Handy an und konnte überraschenderweise eine Übergabe mit dem Langfinger vereinbaren. Dabei wartete dann nicht nur der rechtmäßige Handybesitzer, sondern auch die Polizei. Die Geldbörse konnte bisher nicht wiedergefunden werden.