"Glühweinexpressbus" zum Chemnitzer Weihnachtsmarkt

PlusBus VMS verdichtet Bustakt der Linie 526 an Adventswochenenden

Lieber im dichten Takt statt "dicht" hinterm Steuer. Für Weihnachtsmarktbummler in Chemnitz bestellt der VMS dieses Jahr den "Glühweinexpressbus": Die "PlusBus"-Linie 526 fährt an Adventswochenenden einen dichteren Takt. Das Auto kann getrost stehenbleiben! Regulär verkehrt die Linie 526 zwischen Chemnitz Omnibusbahnhof und Limbach-Oberfrohna (L.O.) Lutherkirche an Wochenenden im Zwei-Stunden-Takt. Um mehr Limbachern die Möglichkeit zu geben, stressfrei ohne Parkplatzsuche die Glühwein-, Nasch- und Geschenkebuden des Chemnitzer Weihnachtsmarktes zu besuchen, verdichtet der VMS das Busangebot.

Chemnitzer Weihnachtsmarkt bequem besuchen

An den Adventswochenenden verkehrt der Bus zwischen 11.14 Uhr und 19.14 ab Lutherkirche Limbach-Oberfrohna stündlich. Umgekehrt fährt der "PlusBus" zwischen 12:33 Uhr und 20:40 Uhr ab Chemnitz Omnibusbahnhof im Stundentakt. VMS-Geschäftsführer Mathias Korda: "Nach den Coronaeinschränkungen im verg angenen Jahr freuen wir uns nun besonders auf den beliebten Chemnitzer Weihnachtsmarkt. Als Aufgabenträger für die "PlusBus"-Linie 526 möchten wir auch Fahrgästen aus L.O. die Möglichkeit geben, bequem per Bus die Stadt zu besuchen." Und selbstverständlich sind die Chemnitzer eingeladen, den Limbacher Weihnachtsmarkt zu besuchen: Er findet vom 2. bis 4. Dezember 2023 im Rathaushof statt.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!