• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Großes Interesse an 9. Kreuzfahrtmesse

Event Motto "Kommen Sie an Bord!" kam bei Besuchern gut an

Als vor etwa zehn Jahren das Interesse an Kreuzfahrten sprunghaft anstieg, kam der Reiseveranstalter Ullmann auf die Idee, zu dieser besonderen Reiseform eine spezielle Messe zu veranstalten. "Wer zum ersten Mal eine Kreuzfahrt unternehmen möchte, hat viele Fragen und es ist für ihn nicht einfach, das für ihn perfekte Angebot herauszusuchen. Eine Kreuzfahrtmesse, auf der alle namhaften Redereien und Anbieter vertreten sind, ist da eine gute Möglichkeit, um sich ausführlich beraten zu lassen", erklärt Marko Ullmann und ergänzt. "Zudem können Messebesucher von den günstigen Messerabatten profitieren."

Kreuzfahrten nach wie vor im Trend

Am vergangenen Sonntag fand im Dorint Hotel die nunmehr 9. Kreuzfahrtmesse statt und der große Besucheransturm zeigte, dass der Boom ungebrochen ist. "Ein Schwerpunkt sind Schiffsreisen nach Nordeuropa", weiß Marko Ullmann. "Der große Vorteil: Man kann in Deutschland an Bord gehen. Übrigens ist bei uns sachsenweit der Haustürtransfer inklusive." Aber auch die Nachfrage nach Schiffsfernreisen und Flusskreuzfahrten steigt.

"Wichtig ist nicht nur die Auswahl der Route, sondern auch des Schiffes", rät Marko Ullmann. Da gibt es große Unterschiede, nicht nur in der Größe der Fahrgastschiffe, sondern auch im Betreuungskonzept, das verschiedene Zielgruppen anspricht.

Tipp für jene, die die Messe verpasst haben: Die 10. Kreuzfahrtmesse findet am 9. Oktober 2019 statt. Also schon mal vormerken. Und wer nicht so lange warten möchte, findet natürlich auch im Reisebüro Ullmann kompetente Unterstützung bei der Planung einer unvergesslichen Schiffsreise.



Prospekte