Größter Räuchermann steht im Chemnitz Center

Rekord Figur ist über fünf Meter hoch

Seit Herbst 2017 wirbt das Chemnitz Center mit dem Satz "Wir haben den größten Räuchermann der Welt!". Gemeint ist damit Ehrenfried, der über fünf Meter hohe Holzgeselle, der auf einem Kamin am oberen Ende der Einkaufsmall in Richtung Möbel Höffner thront. Erfunden und gebaut hat ihn Holzspielzeugmacher Michael Piesnack in Seiffen. Nun soll Ehrenfried ins Guinessbuch der Rekorde kommen. Da finden aber nur Rekorde einen Platz, die ein amtlich bestätigtes Messergebnisse vorweisen können.

Und so wurde der Räuchermann kürzlich exakt vermessen. Das Ergebnis: 5,17 Meter konstatierte ein öffentlich bestelltes Vermessungsbüro, das der Holzfigur mit einem modernen Laserscanner zu Leibe rückte. Wenn Ehrenfried es ins Buch der Rekorde schaffen sollte, werde künftig die Urkunde, die das belegt, neben ihm präsentiert, kündigte Centermanager Thomas Stoyke an.