Grünaer und Kosaken Chor im Konzert

Jubiläum Gesangsverein besteht 20 Jahre

gruenaer-und-kosaken-chor-im-konzert
Der Gesangsverein Grüna-Mittelbach lädt im April zu einem besonderen Konzert ein. Foto: Verein

Der Gesangsverein Grüna-Mittelbach feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen. Grund genug, um ein Festkonzert der besonderen Art zu geben. Freunde der Chormusik sollten sich daher den 7. April schon einmal rot im Kalender markieren: Um 17 Uhr wird der Gesangsverein an diesem Tag mit dem Ural Kosaken Chor und Dorothee Lotsch ein gemeinsames Konzert geben, in der Kreuzkirche Grüna.

Karten im Vorverkauf gibt es in der Postfiliale auf der August-Bebel-Straße 2, in der Esso-Tankstelle An der Wiesenmühle, im Post- und Lottoshop auf der Hofer Straße in Mittelbach, in Connys Getränkemarkt auf der Zwickauer Straße sowie in der Tabak-Boerse im Rabensteincenter.

Der Gesangsverein Grüna-Mittelbach zählt aktuell 23 Mitglieder, ist Mitglied des Musikbundes Chemnitz und präsentiert einen breit gefächerten Liedschatz. Es dominiert allerdings das Volkslied - mal besinnlich und mal heiter. Vorwiegend wird dreistimmig in den Stimmlagen Sopran, Alt und Bass gesungen. Die Vereinsvorsitzende ist seit 1998 Renate Neubert.

Seit drei Jahren hat Dr. Wolfgang Allert die musikalische Chorleitung inne. Bei den Proben erfahren die Sänger eine qualitativ gute musikalische und sprachliche Ausbildung verbunden mit Atem- und Stimmübungen. Neben Proben und Auftritten fördern gesellige Veranstaltungen, Ausfahrten und Wanderungen das Gemeinschaftsgefühl.