Grundschüler tanzen um Bestnoten

Wettbewerb Tanz der Schulen in der Sachsenallee

grundschueler-tanzen-um-bestnoten
Foto: Grundschule

Am Freitag, 6. Mai, findet zwischen 9.30 Uhr und 12 Uhr in der Sachsenhalle in Chemnitz wieder der "Tanz der Schulen" statt, der einmal jährlich von der Sächsischen Bildungsagentur organisiert wird. Dabei kämpfen Tanzgruppen aus Grundschulen, Oberschulen und Gymnasien um die bewährten Prädikate "gut", "sehr gut" und "ausgezeichnet".

Ein kunterbuntes Programm aus Tänzen der verschiedensten Stilrichtungen begeistert das Publikum. Auch die Gruppe der Grundschule Einsiedel (Foto) wird mit einem Tanz aus dem Musical "Cats" an der Veranstaltung teilnehmen. Der Eintritt ist frei.