Handwerkern über die Schulter schauen

Ausblick Tage des Kunsthandwerks 2019

handwerkern-ueber-die-schulter-schauen
Foto: Harry Härtel

Ab sofort haben Handwerker und Designer die Möglichkeit sich für die Europäischen Tage des Kunsthandwerks 2019 kostenfrei unter www.kunsthandwerkstage.de anzumelden. Neben der Möglichkeit der Onlineveröffentlichung können Kunsthandwerker mit ihren Angeboten auch im gedruckten Programmflyer erscheinen. Der Redaktionsschluss ist am 15. Januar. Das erste Aprilwochenende im kommenden Jahr steht dann traditionell im Zeichen des europäischen Kunsthandwerks.

Kunsthandwerkstage finden im April statt

Kunsthandwerker in ganz Sachsen - darunter Buchbinder, Glas- und Porzellanmaler, Korbmacher, Graveure, Holzspielzeugmacher, Musikinstrumentenbauer oder Goldschmiede - geben im Rahmen der Europäischen Tage des Kunsthandwerks vom 5. bis 7. April Einblick in ihre Tätigkeitsbereiche. Künstler, Designer und Handwerker lassen sich bei ihrer Arbeit in ihren Werkstätten, Ateliers, Läden oder Galerien über die Schulter schauen. Die Handwerkskammer Chemnitz unterstützt die Tage und die Teilnahme der Betriebe. Die Europäischen Tage des Kunsthandwerks haben 2018 zum ersten Mal sachsenweit bei mehr als 240 Kunsthandwerkern und Designern stattgefunden.