Heftiger Auffahrunfall auf der A 72

Unfall Glücklicherweise wurde niemand verletzt

Siegmar/ A 72. 

Siegmar/ A 72. Am Donnerstagnachmittag befuhr ein 44-Jähriger mit seinem PKW-Renault die A 72. Dort beabsichtigte der Mann von der Beschleunigungsspur in die rechte Fahrspur zu wechseln. Daraufhin kam es zur Kollision mit einem Kia Geländewagen mit Anhänger, der auf der rechten fahrspur unterwegs war. Durch den Anstoß stellte sich der Kia (Fahrer: 48) quer, schleuderte über die gesamte Fahrbahn und prallte gegen die Mittelschutzplanke. Bei dem heftigen Zusammenstoß entstand ein Sachschaden in Höhe von 14.000 Euro. Glücklicherweise wurde bei dem Auffahrunfall niemand verletzt.