Heiße Käfer auf der Piste

Treffen Chemnitzer Käferclub veranstaltet Festival in Callenberg

heisse-kaefer-auf-der-piste
Auf dem Sachsenring drehen die Käfer ihre Runden. Foto: Verein

Callenberg. Vom 16. bis 18. Juni findet zum 24. Mal das "Ferdinand´s Festival", organisiert vom Chemnitzer Käferclub, statt. Auf dem Areal um den Stausee Oberwald in Callenberg werden etwa 250 Modelle von den Tüftlern und Enthusiasten den Besuchern präsentiert.

Für die Veranstaltung haben sich wieder Käfer-Freunde aus ganz Deutschland, der Schweiz, Österreich, Polen und auch Tschechien angekündigt. Nach der Anreise der Teilnehmer am Freitagabend wird der erste Höhepunkt eine Präsentation verschiedener Modelle auf dem Sachsenring im Rahmen der ADAC Sachsenring Classic sein. In diesem Rahmen werden auch 1/8-Meilen-Rennen gegen andere Automarken gefahren.

Käferolympiade und eine Mottoparty für die Gäste

Samstag und Sonntag beginnt dann jeweils ab 10 Uhr ein buntes Programm auf dem Stausee-Areal. So werden mit Teilnehmern und Besuchern verschiedene Spiele wie die traditionelle "Käferolympiade" und Geschicklichkeitsspiele veranstaltet. Abends gibt es eine große Motto-Party im Festzelt unter dem Titel "Die 50er bis 80er Jahre". Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Der Eintritt kostet zwei Euro, Kinder bis zur Größe eines Käfers (Höhe des Dachs) erhalten freien Eintritt. Besucher können auf dem Festplatz campen und auch ein Bad im Stausee ist während des Wochenendes möglich.