Heißer Sommer für den neuen CFC!

Fussball Himmelblaue testen gegen Dresden, Union und trainieren in Templin

heisser-sommer-fuer-den-neuen-cfc
Cheftrainer David Bergner hat in der Saisonvorbereitung eine Menge mit seiner neuen Mannschaft vor. Foto: Harry Härtel/Archiv

In der Vorbereitung auf die Saison 2018/2019 trifft der Chemnitzer FC unter anderem auf den 1. FC Union Berlin, die SG Dynamo Dresden und den FC Carl-Zeiss Jena. Trainingsauftakt der Himmelblauen ist wie geplant am 18. Juni mit einem Laktattest, im Chemnitzer Sportforum. Am gleichen Ort findet einen Tag später um 10 Uhr das erste offizielle Training statt.

Unter "Wettkampfbedingungen" wird man erstmals am 22. Juni um 18.30 Uhr beim FSV Limbach Oberfrohna in dessen Waldstadion testen.

Vom 24. bis zum 28. Juni wird man im brandenburgischen Templin ein Trainingslager absolvieren. Auch dort sind zwei Testspiele geplant, bevor man im Juli gegen mehrere höherklassigere Teams testen möchte. Am 28. Juli startet die kommende Regionalliga-Saison.

Der Sommerfahrplan im Überblick:

18.Juni Laktattest im Sportforum Chemnitz

19.Juni 10 Uhr Erstes offizielles Training im Sportforum Chemnitz

22.Juni 18.30 Uhr Testspiel gegen den FSV Limbach Oberfrohna in Limbach-Oberfrohna

24. bis 28.Juni Trainingslager in Templin

26.Juni Testspiel in Templin geplant (Gegner offen)

28.Juni Testspiel in Templin geplant (Gegner offen)

04.Juli 18.30 Testspiel gegen den 1. FC Union Berlin in Herzberg

08.Juli Testspiel gegen die SG Dynamo Dresden auf der Fischerwiese

11.Juli Testspiel geplant (Gegner offen)

13.Juli 18.30 Testspiel gegen den FC Eilenburg in Eilenburg

17.Juli 18 Uhr Testspiel gegen den FC Carl-Zeiss Jena in Jena

21.Juli Testspiel geplant (Gegner offen)

28.Juli 1. Spieltag der Regionalliga Nordost