Herbstferien in Tierpark und Wildgatter

Tierpark Zoo ruft zu einer Namensabstimmung auf

Hier unser Ferientipp für euch: während der Herbstferien führt der Tierpark Chemnitz täglich, 11 Uhr wieder spannende Kurzführungen für Groß und Klein durch. Auch im Wildgatter Oberrabenstein gibt es in den beiden Wochen wochentags, 11 Uhr wieder die beliebten Schaufütterungen.

Wer das Zugucken satt hat, kann auch ganz einfach selbst mit aktiv werden, nämlich bei den Herbstführungen am 16. und 23. Oktober, jeweils 14 Uhr. Was bedeuten kürzere Tage und fallende Temperaturen für die Tier- und auch für die Pflanzenwelt? Diesen und anderen Fragen sollen auf den Grund gegangen werden. Die Teilnahme an der ca. einstündigen Führung ist kostenfrei, es muss lediglich der Eintrittspreis entrichtet werden.

Neue Bewohner auf der Südamerika-Anlage

Seit Ende September hat die Südamerika-Anlage im Tierpark erneut Zuwachs erhalten. Aus einem Zoo in den Niederlanden sind zwei junge Capybara-Damen nach Chemnitz gekommen. Die beiden Damen sind übrigens noch namenlos. Deshalb ruft der Tierpark auf seiner Facebook-Seite zu einer Abstimmung auf.