Herz für Bedürftige: Spenden am Gabenzaun für Obdachlose

Corona-Krise Lebensmittel, Kleidung und andere Sachen dienen als Spende

Volker und Lisa-Mareike Braumüller spatzierten am heutigen Donnerstag nach dem gemeinsamen Frühstück zum Andre-Platz, um einige Sachen an den Gabenzaun zu hängen. An den Zaun können Lebensmittel, Kleidung und andere Sachen gehängt werden, als Spenden für obdachlose Menschen, die es in Zeiten des Corona-Virus besonders schwer haben. Lisa-Mareike Braumüller beteiligt sich auch am Food-Sharing. Dabei werden Lebensmittel vor dem Verfallsdatum an soziale Einrichtungen oder andere Personen abgegeben.