Hutholz: Balkon steht in Flammen

Polizei Feuerwehr löscht brennende Wohnung

Foto: Harry Härtel

Die Feuerwehr und die Polizei wurden am Dienstagl gegen 14 Uhr in die Wolgograder Allee in Chemnitz gerufen. Dort stand ein Balkon in Flammen.

Update vom 25. April: Die Kameraden konnten das Feuer schnell löschen. Laut Polizei wurden keine Personen verletzt, denn die Mieter der betreffenden Wohnung waren nicht Zuhause, als der Brand ausbrach.

Die Ermittlungen zur Brandursache wurden nun aufgenommen, am heutigen Mittwoch untersuchen Kriminaltechniker den Brandort. Am Balkon sowie an der Balkontür sind Sachschäden entstanden, die bisher noch nicht beziffert werden konnten.