• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

IHK bietet Neues für "kleine Forscher"

Fortbildung Angebot für pädagogische Fach- und Lehrkräfte

Die Industrie- und Handelskammer Chemnitz engagiert sich seit mehreren Jahren für die frühe Bildung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik in den Regionen Chemnitz, Vogtland und Zwickau. Mittlerweile nehmen mehr als 1.500 pädagogische Fach- und Lehrkräfte am Fortbildungsangebot "Haus der kleinen Forscher" teil. Neben Themen wie "Forschen rund um den Körper", "Forschen zu Licht, Farben, Sehen - Optik entdecken", können Pädagoginnen und Pädagogen zukünftig auch Fortbildungen zum Thema "Tür auf! Mein Einstieg in Bildung für nachhaltige Entwicklung" oder "Informatik - mit und ohne Computer" besuchen.

"Die Fortbildungen leisten einen wichtigen Beitrag zur nachhaltigen Verankerung mathematischer, informatischer, naturwissenschaftlicher und technischer Bildung in Kitas, Horten und Grundschulen", sagt IHK-Netzwerkkoordinatorin Cindy Behr. Die Fach- und Lehrkräfte erhalten für ihre Einrichtungen beim Besuch der Fortbildungen zu jedem Thema kostenfreie pädagogische Materialien wie Themenbroschüren und Karten-Sets. Anmeldungen zur Fortbildung werden ab sofort entgegen genommen. Weitere Informationen gibt es auch im Internet unter www.chemnitz.ihk24.de.



Prospekte & Magazine