Immer dreistere Diebe sind unterwegs

Polizei E-Bike und Smartphone geklaut

immer-dreistere-diebe-sind-unterwegs
Foto: Harry Härtel

Im Ortsteil Bernsdorf kam es am Samstagabend zwischen 18.15 Uhr und 20.40 Uhr in der Augustusburger Straße zum Diebstahl eines gesicherten E-Bikes vor einem Hausgrundstück. Das rot-schwarze Fahrrad der Marke Cube im Wert von rund 2 300 Euro hatte man mit einem weiteren Fahrrad am Fahrradständer angeschlossen. Bei der Rückkehr der Besitzer war es vom Abstellort verschwunden. Die Schlösser wurden vom Täter zertrennt.

Im Stadtzentrum hingegen wurde einem 34-Jährigen auf der Brückenstraße gegen 3 Uhr morgens das Smartphone beim Telefonieren aus der Hand gerissen. Das Diebesopfer war in Richtung Schlossteich unterwegs, als die Täter von hinten in Höhe einer Videothek angelaufen kamen. Im Vorbeirennen machten angelten sich die Langfinger das Telefon. Einer der Unbekannten flüchtete damit in Richtung Hartmannstraße, wo er vom Opfer aus den Augen verloren wurde. Sein Begleiter war in Richtung Schlossstraße gerannt. Verletzt wurde niemand. Den Wert der Beute schätzte man auf ungefähr 600 Euro. Der Täter und sein Begleiter waren nach Aussage des 34-Jährigen südländischen Typs, zwischen 20 und 30 Jahren alt und dunkel gekleidet. Das Opfer hat Anzeige erstattet