"Immer ein wenig besser, als erwartet"

Autohaus Siegmar Seit der politischen Wende ein zuverlässiger Partner

Die Autohaus Siegmar GmbH auf der Anton-Erhard-Straße entstand bereits nach der Wende. Im Jahr 1990 ging der Betrieb aus der Umwandlung der ehemaligen PGH "Pionier" hervor. "Es begann alles als Vertragshändler der Marke Lada. Im September 1993 schlossen wir dann einen Vertrag als KIA Händler ab", erzählt Dennis Gehmlich, der das Haus seit diesem Jahr leitet. Als jetziger Servicepartner liegt der Schwerpunkt auf der Marke KIA, aber auch in Bezug auf andere Fabrikate verfügt das Team um Dennis Gehmlich über umfassende Kenntnisse. Ob Unfallinstandsetzung, Inspektion, Abgas- und Hauptuntersuchungen oder auch einen praktischen Reifendienst - das Autohaus Siegmar bietet einen Rundum-Service für den PKW. "Zum Erfolgsrezept unseres Unternehmens gehört auch das Bestreben, es immer ein wenig besser zu machen, als die Kunden es vielleicht erwarten würden. Unsere modern ausgestattete Werkstatt sowie unser qualifiziertes Fachpersonal bieten beste Voraussetzungen für erstklassige, schnelle und zuverlässige Service- und Werkstattleistungen", erläutert Dennis Gehmlich. Service- und Kundenorientiertheit werden im Autohaus Siegmar GmbH groß geschrieben. Als anerkannter Automobildienstleister steht den Kunden ein fünfköpfiges Serviceteam jederzeit zur Verfügung. Neben neuen KIA-Modellen sind auch diverse Gebrauchtwagen im Angebot.