• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Info-Portal zu Wasserstoffantrieb gestartet

Internet Homepage von "HZwo - Antrieb für Sachsen" ist online

Der an der TU beheimatete sächsische Innovationscluster für Brennstoffzellen und Wasserstoff "HZwo - Antrieb für Sachsen" präsentiert sich ab sofort mit einer neuen Internet-Plattform. Unter www.hzwo.eu wird nicht nur über Veranstaltungen und News zu den Themen Brennstoffzellen und Wasserstoff in Sachsen informiert. Es werden auch Ziele und Projekte des HZwo-Clusters vorgestellt. Aktuell kündigt die Homepage das "HZwo Technologieforum" am 29. November an.

An diesem Tag treffen sich in Chemnitz alle sächsischen Akteure, um sich über die Themen Brennstoffzelle und Wasserstoff auszutauschen und um aktuelle sowie zukünftige Forschungs- und Anwendungsprojekte zu diskutieren. Eröffnet wird die Veranstaltung vom sächsischen Verkehrsminister Martin Dulig. Zudem werden die Fahrzeughersteller Audi und Alstom die Gäste über aktuelle Entwicklungen und -strategien ihrer Wasserstofffahrzeuge informieren.

Und Jorgo Chatzimarkakis, Generalssekretär des Hydrogen Europe, gibt einen Überblick zu europaweiten Entwicklungen des vielseitigen und nachhaltigen Energieträgers Wasserstoff. Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist bis 18. November möglich. Ziel des Clusters ist es, in Sachsen alle bestehenden Partner und Aktivitäten unter einem Dach zu bündeln. Perspektivisch soll ein Wertschöpfungsnetzwerk für brennstoffzellenbetriebene Elektrofahrzeuge und Transportmittel bis hin zur Bereitstellung und Erzeugung von Wasserstoff aufgebaut werden.



Prospekte