• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Informationen, Service und Unterhaltung

Behördenfest Worauf sich die Besucher am 13. September freuen dürfen

Zum Behördenfest am Wasserschloss Klaffenbach erwarten die Veranstalter am 13. September wieder Tausende Besucher. Der BLICK stellt bis 5. September alle Teilnehmer und ihre Programme vor.

Zu den langjährigen Teilnehmern am jährlichen Behördenfest gehören das Bürgeramt und das Ordnungsamt der Stadtverwaltung: Mitarbeiter aus den Fachbereichen Meldebehörde, Servicecenter D 115, Ausländer- und Staatsangehörigkeitsbehörde werden an den Infoständen Fragen beantworten. Das Ordnungsamt ist wieder mit dem Bereich Verkehrsüberwachung vertreten, präsentiert ein Radarfahrzeug mit fest eingebauter Messtechnik sowie ein altes und ein aktuelles transportables Messgerät. Zum zweiten Mal nimmt das Sozialamt am Behördenfest teil und wird die Info- und Beratungsangebote aus dem Fachbereich Senioren- und Behindertenhilfe, Örtliche Betreuungsbehörde vorstellen sowie Fragen zu Migration und Integration beantworten. Schwerpunktthema des Lebensmittelüberwachungs- und Veterinäramtes ist das Thema Bienen einschließlich Bienenhaltung, Bienenschwärme und Bienenhonig.

Verbotene Gegenstände wie Waffen präsentieren Mitarbeiter der Bundespolizeiinspektion Chemnitz . Und man erfährt, dass Bahnanlagen kein Abenteuerspielplatz sind. Kinder können am Stand lustige Buttons und Kinderfingerabdruckpässe basteln. Wichtig: Es gibt Tipps zum richtigen Verhalten im Straßenverkehr. Streifenfahrzeug und Motorrad gehören ebenfalls zu den Ausstellungsstücken.

Auch die Polizeifachschule Chemnitz kommt zum Behördenfest. Zuschauer dürfen sich auf eine halbstündige Vorführung von Selbstverteidigungs- und Kampftechniken freuen.

Um Fragen zur gesetzlichen Rentenversicherung geht es am Stand der Deutschen Rentenversicherung Mitteldeutschland . Wer wissen möchte, wann er ohne Abschläge Rente beziehen kann ober ob Anspruch auf eine Reha-Leistung besteht, erhält am Infostand Antwort auf seine Fragen. Auch über Möglichkeiten privater Vorsorge können sich Besucher informieren.

Wohin mit alten Sofas, kaputten Staubsaugern, ausgedienten Energiesparlampen? Am Stand des Abfallentsorgungs- und Stadtreinigungsbetrieb der Stadt Chemnitz (ASR) können sich Interessierte zu diesen und anderen Fragen zur Abfallentsorgung Rat holen. Besucher erhalten Informationen über das umfangreiche Dienstleistungsangebot des ASR sowie zu den Entsorgungssystemen in der Stadt Chemnitz und zur Kompostierung im eigenen Garten.

Weitere Themen: Straßenreinigung, Winterdienst, mobile Abwasserentsorgung, Ausbildung und Jobs beim ASR. Für Groß und Klein gibt es verschiedene Mitmach-Aktionen zum Beispiel ein Preisrätsel rund um die Abfallentsorgung und Bastel- und Malangebote für Kinder. Maskottchen Emsi freut sich auf viele Gäste.



Prospekte