• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Inzidenz über 35: 3G-Regelung tritt ab Mittwoch in Kraft

Corona Regelung betrifft unter anderem Innengastronomie

In Chemnitzer Stadtbezirk liegt die Inzidenz nach Angaben des Robert-Koch-Institutes aktuell bei 48,3. Auch wenn sie im Vergleich zum Vortag (52,0) leicht gesunken ist, so liegt der Wert trotzdem bereits den fünften Tag in Folge über dem Schwellenwert von 35. Dies bedeutet, dass ab kommendem Mittwoch, den 6. Oktober, im Stadtgebiet die Corona-Regelungen verschärft werden.

Somit gilt ab Mittwoch die 3G-Regelung. Das bedeutet, dass Besucher der Innengastronomie, von sportlichen und kulturellen Einrichtungen sowie bei körpernahen Dienstleisten geimpft, genesen oder getestet sein müssen, wobei der Negativtest tagesaktuell sein muss.