Jahr beginnt siegreich: Niners weisen Phoenix Hagen in die Schranken

Basketball Wimberg war am treffsichersten

Die Niners knüpfen nahtlos an das erfolgreiche letzte Kalenderjahr an und gewinnen ihr erstes Spiel im neuen Jahrzehnt deutlich. Vor über 3.600 Fans in der Chemnitz-Arena wurde der langjährige Bundesligist Phoenix Hagen mit 103:88 (57:43) in die Schranken gewiesen.

Im erneut sehr ausgeglichenen Team von Coach Rodrigo Pastore war Niklas Wimberg mit 14 Punkten am treffsichersten. Damit haben die Chemnitzer bereits zum sechsten Mal in dieser Saison die 100-Punkte-Marke übertroffen. Der souveräne Tabellenführer der 2. Basketball-Bundesliga reist am Freitag zum Ostderby nach Jena.