Jürgen Drews begeistert in Chemnitz

Musik Der König von Mallorca kam, sang und siegte

Jürgen Drews in Chemnitz. Foto: Maik Bohn

Wenn Jürgen Drews zugegen ist, bleiben die Menschen stehen. Er polarisiert und begeistert immer wieder, das merkten auch die Besucher des Neefeparks am gestrigen Donnerstag. Zur Autogrammstunde verbunden mit einem Auftritt kamen gut 400 Besucher und Fans.

Ein Multitalent auf der Bühne

Pünktlich um 15 Uhr stand der selbst ernannte König von Mallorca auf der Bühne und stellte seine neue CD "Jürgen Drews feat. Drews" vor. Der über 70-jährige wirkte jünger denn je und war wie immer voller Energie. Viele seiner großen Hits sind auf der neuen CD. Darunter: "Mama Lou" und "Ein Bett im Kornfeld".

Eine gute Stunde stand er auf der Bühne, sang und witzelte mit den Fans. Ein Entertainer eben. Er holte Kinder mit auf die Bühne, machte eine Chemnitzerin zu seiner Tanzpartnerin, schrieb während des Singens Autogramme und brachte ein Stück "Malle-Feeling" nach Chemnitz.

"2018 bin ich wieder hier und zwar mit Band, da gehe ich auf große Tour" sagte Drews zum Abschluss der Präsentation.