Jugendliche am Theaterplatz angegriffen

Polizei Zwei der mutmaßlichen Täter wurden bereits identifiziert

jugendliche-am-theaterplatz-angegriffen
Foto: Heiko Küverling/iStockphoto

Gestern Nachmittag sind zwei Jugendliche in der Chemnitzer Innenstadt Opfer von Körperverletzung und Raub geworden. Nach Angaben der Polizei wurden die beiden 16- und 17-Jährigen von etwa zehn bis 15 ebenfalls jugendlichen Tätern am Theaterplatz angegriffen.

Wie die Polizei mitteilte konnte der 16-Jährige mit dem Rad zur Brückenstraße fliehen und die Polizei rufen. Bei deren Eintreffen war die Gruppe allerdings bereits verschwunden. Aufgrund der Täterbeschreibung konnten später ein 12- und ein 14-Jähriger als mutmaßliche Beteiligte der Tat identifiziert werden. Erst später bemerkte der 16-Jährige das Fehlen seiner Geldbörse.

Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt. Die Ermittlungen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung sowie des Verdachts des Raubes wurden eingeleitet.