Jugendliche bewerfen Kamerateam mit Steinen

Polizei Ermittlungen gegen zwei der Täter wurden aufgenommen

jugendliche-bewerfen-kamerateam-mit-steinen
Foto: Haertelpress

Am Freitagnachmittag ist ein dreiköpfiges Fernsehteam im Park am Hilbersdorfer Bahnhof mit Steinen worden. Wie die Polizei mitteilte, war das Team dabei, Filmaufnahmen zu machen, wobei sie von vier Personen angegriffen wurden. Beim Eintreffen der Polizei waren allerdings nur noch drei der mutmaßlichen Täter anwesend. Verletzt wurde dabei niemand. Gegen zwei der Männer, einen 17-Jährigen und einen 19-Jährigen, wird nun ermittelt.