• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Jugendlicher aus Hinterhalt angegriffen und bestohlen

Polizei Als er wieder zu sich kam, fehlten Wertgegenstände

Am Samstagmorgen, kurz nach 1 Uhr wurde ein 16-Jähriger von einer unbekannten Person verletzt und beraubt. Der Jugendliche lief den Harthweg entlang, als er plötzlich einen Schlag verspürte und besinnungslos zu Boden ging. Als er wieder zu sich kam, bemerkte er, dass aus seinem Rucksack unter anderem seine Geldkarte, etwas Bargeld und sein iPhone fehlten. Das Diebesgut hat einen Gesamtwert von etwa 500 Euro. Der Jugendliche wurde leicht verletzt. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter 0371 387-495808 entgegen.



Prospekte