Jugendlicher im Club beklaut: cleveres Vorgehen bringt Langfinger zur Strecke

Polizei Gegen einen 23-Jährigen wird nun wegen Hehlerei ermittelt

jugendlicher-im-club-beklaut-cleveres-vorgehen-bringt-langfinger-zur-strecke
Foto: Thomas Schmotz

In Kooperation mit der Polizei gelang es einem 15-Jährigen sein gestohlenes Handy wieder zu erlangen.

Dem Jugendlichen war in der Nacht zu Sonntag vor einer Diskothek an der Reichenhainer Straße das Handy aus der Jackentasche gestohlen worden. Daraufhin veranlasste die Familie des Jugendlichen, dass Kontaktdaten der Besitzer auf dem Display des Gerätes erscheinen sollen.

Tatsächlich meldete sich am Dienstagnachmittag ein Mann, der anbot das Handy zurückzugeben, jedoch forderte er im Gegenzug 100 Euro. Die Familie vereinbarte ein Treffen mit dem Anrufer, jedoch kontaktierten sie, anstatt zum Treffpunkt zu gehen, die Polizei. Wie vereinbart erschien der Anrufer am Treffpunkt, so auch die Polizei. Die Beamten konnten das Mobiltelefon des 15-Jährigen sicherstellen.

Nun wird gegen den 23-Jährigen wegen des Verdachts auf Hehlerei ermittelt. Es muss auch geklärt werden, wie der junge Mann in den Besitz des Handys kam.