Junger Musiker sorgt für frischen Wind

Musik Im Juni und Juni ertönt "Sommermusik" in Augustusburg

junger-musiker-sorgt-fuer-frischen-wind
Der Kirchenmusiker Pascal Kaufmann hat eine neue Konzertreihe in Augustusburg ins Leben gerufen und erhält dafür schon vor der Premiere viel Beifall. Foto: Ulli Schubert

Augustusburg. Pascal Kaufmann, seit Anfang des Jahres Kantor und Kirchenmusiker der Kirchgemeinde Augustusburg, hat eine Sommermusik-Reihe ins Leben gerufen, deren Auftakt er selbst mit seinem ein Jahr älteren Bruder Markus am 2. Juni in der Stadtkirche St. Petri zu Augustusburg gestalten wird. Beide werden dann vierhändig und vierfüßig um 13 und um 15 Uhr jeweils für 30 Minuten an der Orgel zu hören sein.

Eine Art Selbstverwirklichung

"An der Stelle als Kirchenmusiker in Augustusburg hat mich sehr gereizt, dass es hier viele Möglichkeiten gibt, musikalisch etwas aufzubauen. Ich wollte mich nicht einfach so in ein gemachtes Nest setzen", so Pascal Kaufmann, der inzwischen auch schon einen Kinderchor leitet.

Der Musiker hat längst Verbindungen zum hiesigen Lionsclub, dem Kulturförderverein Augustusburg und dem Schloss geknüpft und sich natürlich auch in der Stadtverwaltung vorgestellt. Schnell hat sich zudem ein kleines Team von etwa zehn Personen gefunden, das ihn unterstützt, darunter beispielsweise Schüler, die den Ticketverkauf übernehmen.

Jedes Instrument ist anders

"Musiker findet man relativ schnell, aber es sind ja viele organisatorische Dinge zu klären, wenn eine solche Konzertreihe aufgelegt wird." Pascal Kaufmann hat sich inzwischen auch mit der Orgel in der Stadtkirche angefreundet. "Man muss jedes Instrument erst kennenlernen." Sein Bruder, mit dem er in der Regel an zwei Tagen in der Woche übt, reise oft einen Tag früher an, wenn er auf einer ihm bis dahin unbekannten Orgel spielen muss.

Die "Sommermusik St. Petri Augustusburg" findet an jedem Samstag im Juni und Juli jeweils um 13 und 15 Uhr statt. Nach den Gebrüdern Kaufmann werden am 9. Juni Christopher Passet (Solotrompete) und Pascal Kaufmann (Orgel) sowie am 16. Juni Heike Weiß (Sopran) und Florian Mauersberger (Orgel) in der Stadtkirche auftreten. Karten gibt es in der Touristinformation Augustusburg auch im Vorverkauf.