• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Kaßberg: Junger Mann verfolgt und belästigt 29-Jährige sexuell

Polizei Ein geschätzt 16-Jähriger wollte sexuelle Handlungen durchführen

OT Kaßberg. 

OT Kaßberg. Eine 29-jährige Frau war am Mittwochnachmittag, gegen 16.15 Uhr, zu Fuß von der Bierbrücke in Richtung Hohe Straße unterwegs. Als sie durch den angrenzenden Park lief, bemerkte sie, dass ihr ein Unbekannter schnellen Schritts folgte. Als sie an ihrem Auto angekommen war, bedrängte der junge Mann sie und machte ihr deutlich, dass er zu sexuellen Handlungen mit ihr bereit wäre. Von seinem Verhalten belästigt stieg sie daraufhin in ihr Auto und fuhr davon.

So sah der Täter aus:

Der Polizei beschrieb die 29-Jährige daraufhin einen etwa 16 Jahre alten, ca. 1,70 Meter großen, schlanken und hellhäutigen Jugendlichen bzw. jungen Mann, der sie verfolgt hatte. Bekleidet war er mit einer grauen Jeans und einer grünen Jacke. Im Rahmen der Tatortbereichsfahndung konnten eingesetzte Beamte jedoch keine Person feststellen, auf welche die Beschreibung zutraf. Die Ermittlungen laufen weiter.



Prospekte