• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Kaffee-Plauderei

Reihe Musikverein im Musikcafé vorgestellt

Zum ersten Musikcafé "Da Capo - Musik für Senioren" im neuen Jahr lädt das Soziokulturelle Zentrum Kraftwerk am morgigen Donnerstag 15 Uhr, in das Haus an der Kaßbergstraße 36 ein. Gesprächspartner von Gastgeberin Nancy Gibson, Leiterin der Städtischen Musikschule Chemnitz, ist diesmal Ingolf Günther, Vorstandsvorsitzender des Chemnitzer Musikvereins.

Der 1837 gegründete Chemnitzer Musikverein wurde am 12. Juni 1991 auf Initiative von Dieter-Gerhardt Worm und der Robert-Schumann-Philharmonie Chemnitz wieder ins Leben gerufen mit dem Ziel, das Musikleben der Stadt zu fördern. Ingolf Günther ist selbst Musiker: Als Posaunist und Mitglied der Philharmonie bezeichnet er es als eine Herzenssache, sich im Musikverein zu engagieren. In einer Plauderei zwischen Nancy Gibson und Ingolf Günther erfahren die Zuhörer Interessantes über das Leben des Musikers und seine Arbeit im Chemnitzer Musikverein.