Kakteenschau im Botanischen Garten

Ausstellung Kakteenfreunde in Chemnitz feiern ihr 50-jähriges Bestehen

Die Kakteenfreunde aus Chemnitz laden am heutigen Samstag und morgigen Sonntag, jeweils von 10 bis 18 Uhr, aus Anlass des 50-jährigen Bestehens der Ortsgruppe zu einer große Kakteenschau ins Kalthaus des Botanischen Gartens, an der Leipziger Straße 147, ein.

Die Besucher erwartet ein Meer von Blüten in unzähligen Farben, Formen und Größen. Die Mitglieder der Chemnitzer Kakteengruppe präsentieren die schönsten Pflanzen aus ihren Sammlungen. Aus Anlass des Vereinsjubiläums ist ein Teil der Ausstellung den vergangenen fünfzig Jahren der Vereinsgeschichte gewidmet. Mit Sicherheit wecken die ausgestellten Erinnerungsstücke bei dem einen oder anderen verschollene Erinnerungen.

Gezeigt wird, wie Kakteen in hiesigen Breiten im Garten oder sogar im Freiland gehalten werden können. Informationen zur Pflege und Haltung von Kakteen und anderer Sukkulenten kann der Besucher direkt vor Ort erhalten. Die Kakteenfreunde stehen für die Beantwortung aller Fragen rund um das Hobby gern zur Verfügung.

Nach einem Gang durch die Ausstellung haben die Gäste die Möglichkeit, in der großen Pflanzenbörse schöne und seltene Pflanzen direkt vom Züchter zu erwerben. Mit einem Imbissangebot ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. bl/pm