• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz
Erzgebirge

Karo Lynn spielt live in der Schönherrfabrik

Konzert Wechselspiel aus Nähe und Distanz

Am kommenden Mittwoch, dem 25. Juli um 19 Uhr, lädt das Max Louis in der Schönherrfabrik wieder zu einem Livemusik-Abend ein. Auf der Bühne steht an diesem Abend die Singer/Songwriterin Karo Lynn aus Leipzig. Ihre handgemachten Lieder aus dem Indie-Folk-Genre beschreibt die junge Sängerin als gefühlvoll, doch zugleich voller Kraft.

Gefühlvolles Ereignis durch starke Stimme

Sie besingt das, was das Leben immer wieder reichlich füllt: Hier etwas Liebe, dort etwas Leben, woanders ein Hauch von Sehnsucht. Karo Lynn vereint diese Emotionen auf ihrem Debüt Album "Frames", das sie im Februar 2016 veröffentlichte. Ihre Lieder seien eine Reise, auf die sie ihre Hörer zartsinnig mitnimmt und die sie mit ihrer starken Stimme zu einem gefühlvollen Ereignis werden lässt, wie sie sagt.

Dabei bilden ihre Lieder ein Wechselspiel aus Nähe und Distanz und drücken eine Zerrissenheit aus, die dem Publikum nicht verborgen bleibt. Verbinden sich Text und Herz, zeige sich ihre Persönlichkeit. Verbinden sich Gesang und Kopf, werde die Distanz offensichtlich. Aktuell arbeitet Karo Lynn an ihrem neuen Album, das im Jahr 2019 veröffentlich werden soll.



Prospekte