Kicker-Legenden in Chemnitz

Fußball Freie Presse und BLICK präsentieren das Oldie-Hallenturnier

Internationale Oldie-Hallenfußballturniere haben in Chemnitz eine 20-jährige Tradition. Sie wird auch in diesem Jahr weitergeführt - mit einem neuen Veranstalter. Die Zwickauer Agentur Krauß Event hat erstmals den Hut auf für das Fußball-Spektakel in der Chemnitz-Arena. Freie Presse und BLICK unterstützen das Turnier als offizielle Medienpartner. "Wir haben uns mit Wilfried Göcke, einem der ehemaligen Veranstalter, arrangiert. Er wird uns als sportlicher Leiter und Repräsentant zur Seite stehen", erklärt Jörg Hempel, Projektmanager der Agentur.

Das "Klassentreffen ehemaliger Fußballprofis" steigt am 26. Januar. Die Ruhrpott-Moderatorenlegende Werner Hansch wird die Zuschauer durch das Turnier führen. Jörg Hempel: "Wie in den Jahren zuvor könne sich die Fans auf prestigeträchtige Duelle zwischen Erzgebirge Aue und Chemnitzer FC oder dem FC Schalke 04 und Borussia Dortmund freuen." Für internationales Flair wird der italienische Top-Club Juventus Turin sorgen. Und eine Bundesligaauswahl, gespickt mit zahlreichen Ex-Profis einer der besten Fußballligen Europas, komplettiert das attraktive Teilnehmerfeld. Der Chemnitzer FC wird mit einem hochklassigen Spieleraufgebot den Titel verteidigen. Neben dem ehemaligen Bundesligaprofi Ingo Hertzsch werden u.a. Silvio Meißner, Heiko Gerber, Erwin Skela und Karsten Oswald, unter der Teamleitung der beiden CFC-Legenden Frank Sorge und Jürgen Bähringer, um den Sieg spielen. Für die Zuschauer ist nach dem Turnier noch nicht Schluss! Eine Liveband sorgt bei der Aftershow für Partystimmung. Turnierbeginn ist 16 Uhr.

Tickets gibt es ab sofort in allen Freie Presse Shops (10 Prozent Rabatt mit der FP-Pressekarte, Tel. 0800 / 80 80 123). Ticketpreise für Vollzahler mit FP- Pressekarte: Kategorie 1: 30,55 Euro, Kategorie 2: 20,65 Euro und Kategorie 3: 10,75 Euro.