Kids erobern neue Spielfläche

Neueröffnung Nach zwei Wochen Umbauzeit hat Rabattz wieder geöffnet

Max und Lizi haben sie natürlich längst entdeckt: die 100 Quadratmeter große Spielfläche im neu eröffneten Spielwarengeschäft Rabattz in der Sachsen-Allee. Hier können die neuesten Spiele-Highlights künftig von kleinen Experten auf Herz und Nieren getestet werden. Die Themen sollen regelmäßig wechseln.

Nach dem Rabattz-Umbau ist die große Spielfläche zwar der Hingucker, aber längst nicht alles, was sich in den vergangenen zweieinhalb Wochen getan hat. Geschäftsführer Ralf Viehweg erklärt: "Vom Fußboden bis zur LED-Deckenbeleuchtung ist auf 1.200 Quadratmetern ein modernes Fachgeschäft entstanden." Die 200 Quadratmeter mehr, die das Geschäft mit dem Umbau dazubekommen hat, merken Besucher an jeder Ecke. Die Gänge sind geräumiger, das Angebot ist übersichtlicher. "Einzelne Themenbereiche können wir besser herausstellen", freut sich auch Junior-Chef Carsten Viehweg. "Übergroße Playmobilfiguren oder die fast zwei Meter lange Titanic in der Metallbauabteilung ziehen natürlich die Blicke unserer Besucher auf sich." Zu den Hinguckern zählt zweifelsohne auch Deutschlands größter Schleich-Elefant, der bei Rabattz ein neues Zuhause gefunden hat. Stolze 2,8 Meter Rüsselhöhe bringt das Tier mit, das gleich hinter dem Kassenbereich die Besucher begrüßt.