Kind nach Zusammenstoß schwer verletzt

Polizei Radfahrer beging Fahrerflucht - Zeugen gesucht

kind-nach-zusammenstoss-schwer-verletzt
Foto: TechLine/ Pixabay

Am gestrigen Donnerstag ereignete sich im Chemnitzer Ortsteil Kappel ein Verkehrsunfall. Ein 8-jähriges Mädchen überquerte Irkutsker Straße bei grünem Lichtzeichen der Fußgängerampel die Stollberger Straße in Richtung des dortigen Edeka-Einkaufsmarktes.

Als das Kind auf dem Gehweg war, kam von links ein unbekannter Radfahrer und kollidierte mit dem Mädchen, das daraufhin stürzte und schwer verletzt wurde. Der Radfahrer fiel ebenfalls, stieg aber wieder auf sein Rad und fuhr davon. Er soll etwa 30 Jahre alt sein, hatte kurz geschorene, dunkle Haare sowie einen kurzen Drei-Tage-Bart. Bekleidet war der Mann mit einer schwarzen Jogginghose mit weißer Aufschrift im Gesäßbereich. Außerdem trug er ein schwarzes Basecap und führte einen dunklen Rucksack mit. Das Fahrrad soll ein Mountainbike sein. Wer kann Angaben zum Unfallhergang bzw. zum unbekannten Radfahrer machen? Unter Telefon 0371 5263-0 werden Hinweise im Polizeirevier Chemnitz-Südwest entgegengenommen.