Kind von Kehrmaschine erfasst

Unfall Offenbar fuhr das Fahrzeug über die Hand des Kindes

Am Montag ereignete sich gegen 13.30 Uhr in Chemnitz, Bahnhofstraße/ Bretgasse ein Unfall zwischen einer Kehrmaschine und einem Kind. Das Kind war wollte offenbar mit einem BMX-Rad die Kehrmaschine überholen, kollidierte mit dem Fahrzeug und stürzte. Dabei fuhr die Kehrmaschine über die Hand des Kindes, welches verletzt in ein Krankenhaus gebracht wurde.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.