• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Kinderkonzert in der Robert-Schumann-Philharmonie

Event "Peter und der Wolf" von Sergej Prokofjew

Das meistgewünschte und wohl beliebteste Konzert für Kinder, "Peter und der Wolf" von Sergej Prokofjew, steht wieder auf dem Programm der Robert-Schumann-Philharmonie. Die städtische Musikschule lädt Kita-Kinder und Schulklassen der 1. und 2. Klassen am Montag und Dienstag, dem 20. und 21. September 2021 sowie am 8. April 2022, jeweils 9.30 Uhr in den Konzertsaal der Musikschule, Gerichtsstraße 1, ein. Der Eintritt kostet 6 Euro. Tickets sind über: baldauf@theater-chemnitz.de erhältlich.

Das Konzert dauert ca. 55 Minuten. Neben der Robert-Schumann-Philharmonie wirken Edgar Schilling und Andreas Weber als Erzähler sowie Mechthild Reichel und Heike Vieth als Moderatorinnen mit.

Bevor das eigentliche Konzert im Saal der Städtischen Musikschule erklingt, werden alle Instrumente und ihre bekannten Motive vorgestellt und dadurch schon vertraut gemacht. In den meisten Fällen wissen die Kinder bereits, um welche Figur oder welches Instrument es sich handelt und dürfen dies auch laut kundtun.

Sergej Prokofjew und sein Musikmärchen

Der 1891 geborene Sergej Prokofjew schuf mit dem 1936 entstandenen Werk "Peter und der Wolf" ein Musikmärchen, das höchst aufregend und spannend ist und zugleich fast unbemerkt jede Menge Wissen über die Orchesterinstrumente und ihre Klangsprache vermittelt.

"Es war damals eine lebhafte Nachfrage nach Kinderstücken, und dies bewog mich zur Komposition einer symphonischen Erzählung für Kinder 'Peter und der Wolf' (op. 67), zu der ich selbst den Text schrieb.

Jede Figur der Erzählung bekam ihr eigenes Motiv, das auch immer von dem gleichen Instrument gespielt wurde. ... Der Text wurde vorgelesen, wenn die Musik pausierte; er war sehr kurz, denn für mich war er nur ein Mittel, die Kinder zu veranlassen, auf die Musik zu hören." Sergej Prokofjew aus Sergej Prokofjew, Aus meinem Leben, Zürich/St. Gallen