• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Kleinkraftrad von PKW erfasst: 17-Jähriger schwer verletzt

Blaulicht Vorfahrt verwehrt mit schlimmer Folge

OT Bernsdorf. 

Ein 17-jähriger Simson-Fahrer ist Samstagmorgen, gegen 9Uhr, bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden

 

Was ist vorgefallen?

Der Fahrer (20) eine Pkw Alfa Romeo befuhr die Turnstraße und bog anschließend nach links auf die Frauenhoferstraße ab. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit den bevorrechtigten Kleinkraftrad Simson S 51, welches auf der Frauenhoferstraße in Richtung Werner-Seelenbinder-Straße unterwegs war. Nach der Kollision stürzte der Moped-Fahrer auf die Fahrbahn. Er wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 3.000 Euro.

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!