Knapper Sieg in Bamberg

Niners Heimspiel am nächsten kommenden Samstag

Die Niners haben ihr Auswärtsspiel gegen die Baunach Young Pikes in Bamberg knapp mit 76:73 gewonnen. Zwar führte der Tabellenführer der 2. Bundesliga beim Tabellenvorletzten schnell mit elf Punkten Differenz, doch die Franken kamen sofort heran und sorgten stets für eine ausgeglichene Partie. Das Pastore-Team zeigte diesmal eine gute Dreierquote, leistete sich aber auch mehrere leichte Ballverluste, sodass die Gastgeber mit ihrem letzten Angriff noch die Chance zum Ausgleich hatten. Jonas Richter war mit 18 Punkten erfolgreichster Chemnitzer. Am Samstag treffen die Niners in der Hartmannhalle auf die Kirchheim Knights.