Kollision an Kreuzung - Fahrerin schwer verletzt

Unfall Wer schuld trägt, ist noch unklar

Foto: Harry Härtel

Am Mittwoch ereignete sich gegen 14.00 Uhr in Chemnitz an der Kreuzung Zschopauer Straße und Georgistraße ein schwerer Verkehrsunfall. Ein PKW VW Caddy und ein PKW Peugeot Cabrio kollidierten auf der Kreuzung, trotz Ampelregelung.

Dabei wurde der VW Caddy auf die Seite geschleudert und kam so zum Liegen. Die Fahrerin des PKW wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die B174 musste zeitweise gesperrt werden. Beide Fahrzeuge wurden schwer beschädigt, eventuell handelt es sich um einen Totalschaden. Wer Schuld am Unfall trug, ist noch unklar.

Die B174 war landwärts blockiert.