Kommen und Gehen im Handel: Das verändert sich in der City

Einzelhandel IHK stellt neue Zahlen vor - für Chemnitz sieht sie Potenzial

Der Einzelhandel ist ein bedeutender Wirtschaftsfaktor in Deutschland. Die rund 3,6 Millionen Beschäftigten darin erwirtschafteten 2018 rund 527 Milliarden Euro Umsatz. Diese Zahlen hat die IHK in dieser Woche vorgelegt. Sie hat eine neue Studie zur Situation des Einzelhandels veröffentlicht. Demnach hatten die Chemnitzer im letzten Jahr eine durchschnittliche einzelhandelsrelevante Kaufkraft von 6.193 Euro. Das liegt rund 13 Prozent unter dem Bundesdurchschnitt. Gleichzeitig liege die stationäre Einzelhandelsverkaufsfläche in der Region mit 1,78 Quadratmeter pro Einwohner um 18 Prozent über dem Bundesdurchschnitt. "Somit verfügt der IHK-Bezirk einerseits über ein quantitativ sehr hohes Einzelhandelsangebot, andererseits liegt die Flächenproduktivität in Chemnitz und den umliegenden Landkreisen deutlich unter den Werten vergleichbarer Regionen", so die IHK Chemnitz.

Welterbe-Titel lockt Gäste nach Chemnitz

Positiv für den Handel im IHK-Bezirk Chemnitz sei: Im ostdeutschen Vergleich der Einzelhandelszentralität - als Maß für die Attraktivität des Handels vor Ort - liegt die Region mit Platz fünf im Vorderfeld. "Durch eine weitere Steigerung der Gästezahlen, zum Beispiel durch den 2019 verliehenen Welterbe-Titel an die Montanregion Erzgebirge oder durch Einkaufstouristen aus dem benachbarten Tschechien, liegt hier sogar noch Steigerungspotenzial", so die IHK.

 

Im Einzelhandel der Chemnitzer Innenstadt tut sich demnächst konkret etwas. Am 6. Februar wird in der Webergasse ein neues Bekleidungsgeschäft eröffnet - die Marke Lacoste, die bis Ende 2018 in der Galerie Roter Turm angesiedelt war, soll dort künftig verkauft werden. Vergrößern will sich zudem das Modegeschäft Haydn. Es zieht von den Rathauspassagen in die Webergasse. Seine Türen schließen wird Ende Januar der Schmuckladen Swarovski in der Galerie Roter Turm. Auch das Schuhgeschäft Eastside in der Webergasse ist seit Kurzem geschlossen.