Konzert irischer Gastschüler

Reihe "Tietz klingt!" am Donnerstag

Am 17. Dezember 2015, 17 Uhr geben Gastschüler vom Luttrellstown Community College aus Irlands Hauptstadt Dublin im Rahmen der Konzertreihe "Tietz klingt" ein Weihnachtskonzert. Ein buntes Programm mit Gesang, Gitarre und Klavier erwartet das Publikum auf der neuen Bühne im Erdgeschoss des Tietz, Moritzstraße 20. Die Musiker spielen Weihnachtslieder und beliebte Ohrwürmer. Das Konzert dauert 45 Minuten, der Eintritt ist frei. Eine ganze Woche verbringen die Iren in Chemnitz. Schüler und Lehrer der Musikschule und des Karl-Schmidt-Rottluff -Gymnasiums zeigen ihnen dabei die schönsten Ecken von Chemnitz.

"Tietz klingt!" ist eine Konzertreihe des Tietz, des Kulturbetriebs der Stadt Chemnitz, und der Städtischen Musikschule Chemnitz. An einem Donnerstagabend pro Monat spielen Schüler der Musikschule auf der Tietz-Bühne ein Konzert.