Krad-Fahrerin rast in Pkw

Unfall Chemnitzer Jagdschänkenstraße voll gesperrt

Foto: Haertelpress  Foto: Haertelpress

Gegen 18.30 Uhr ereignete sich am gestrigen Mittwoch in Chemnitz auf der Jagdschänkenstraße in Höhe des Autobahnpolizeireviers ein schwerer Verkehrsunfall mit einem Motorrad. Zur Unfallaufnahme musste die Straße voll gesperrt werden.

Eine VW-Fahrerin fuhr in Richtung Zwickauer Straße und wollte wenden. Dabei beachtete sie die nach ihr kommende Kradfahrerin mit einem Krad Triumph nicht, sodass diese in den Kotflügel fuhr und schwer stürzte. Die Kradfahrerin kam schwer verletzt ins Krankenhaus.