"Kraftverkehr Live" sendet heute Stream mit Landeschef Kretschmer

Angebot Auch die Kulturhauptstadtbewerbung soll ein Thema sein

Das neue Chemnitzer Streaming-Angebot "Kraftverkehr Live" geht am heutigen Montag in die fünfte Runde, obwohl ursprünglich nur vier Auflagen geplant waren. Das liegt an dem prominenten Gast, der sich für heute angekündigt hat: Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU).

Themen sollen unter anderem Verschwörungstheorien im Netz, die Digitalisierung im Land und die Gastronomie in der Zukunft sein. Dabei werden Gastgeber Peggy Fritzsche und Niners-Kapitän Malte Ziegenhagen auch auf die Kulturhaupstadtbewerbung der Stadt Chemnitz eingehen. Auch Sport soll nicht fehlen. So soll sich der Landeschef einer sportlichen Herausforderung gegen Ziegenhagen stellen.

Die Sendung wird musikalisch von der Chemnitzer Punkband "Die Arbeitslosen Bauarbeiter" und deren gesellschaftskritischer Musik begleitet.

Der Livestream findet am heutigen Montagabend, den 11. Mai, 19 Uhr statt und kann von allen Kanälen von "Kraftverkehr Live" abgespielt werden, beispielsweise auf Youtube, Facebook oder Instagram.