Krawall auf dem Hauptbahnhof: 38-Jähriger bedroht Beamte

Polizei "Du bist tot und deine Familie ist auch tot"

Am Dienstagmorgen wurde eine Streife der Bundespolizei am Hauptbahnhof auf einen Mann aufmerksam, der in der Bahnhofshalle rauchte. Die Beamten forderten den Mann auf dies zu unterlassen und den Raucherbereich aufzusuchen. Daraufhin widersetze sich der 38-Jährige Deutsche den Anweisungen der Polizei. Auch den erteilten Platzverweis ignorierte der Mann, sodass die Beamten den 38-Jährigen ins Revier am Chemnitzer Hauptbahnhof brachten. Daraufhin Mann wehrte sich heftig und bedrohte dabei die Kollegen mit den Worten "Du bist tot und deine Familie ist auch tot".

Der veranlasste Atemalkoholtest verweigerte der stark alkoholisierte Mann ebenfalls. Die von der Staatsanwaltschaft angeordnete Blutentnahme ergab daraufhin einen Wert von 2,38 Promille.

Der 38-Jährige muss sich nun wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Bedrohung verantworten.